Stilvoller Stoffmixpulli

Ach ja, die Zeit verging wieder wie im Flug. Die Herbstferien sind auch schon rum und recht lange lag dieser Hoodie hier fast fertig auf meinem Nähtisch. Ich hatte mit meiner Tochter passende Knöpfe aus unserer alten Knopfsammlung herausgesucht, die einfach wie die Faust aufs Auge gepasst haben. Dann kam der Urlaub und anschließend begrüßte uns hier das kühle Wetter. Es wurde halt Zeit den Pulli fertigzustellen.

Der Angstgegner „Knopfloch“ war aber leider bis dahin immer größer bei mir im Kopf geworden und ich hatte richtig Bammel, den schönen fast fertigen Pulli auf dem letzten Meter doch noch zu versauen. Meine Maschine zickt einfach zu oft bei den Knopflöchern und mir fehlt im Moment die Zeit, mich damit in Ruhe auseinanderzusetzen. Denn ich bin mir ziemlich sicher, es geht mit ausreichend Muße problemlos mit den Knopflöchern. So sind es nun ganz pragmatisch Kam Snaps geworden und das Kind konnte endlich den Hoodie tragen.

Genäht habe ich den Stoffmixpulli. Diesmal habe ich einen hellgrauen, schön kuschelig angerauten, aber trotzdem elastischen Sweat und einem Baumwollstoff von Stoff&Stil kombiniert. Dazu noch eine blaue Paspel und dunkelblaue Glitzerbündchen, die ich bei Das Hüpfende Komma erstanden habe. Der Baumwollstoff war seit einigen Jahren bereits gut abgelagert in meinem Stoffregal. Gedacht hatte ich eigentlich mal an einen Rock für das Mädchen. Hmm, naja, das ist ja nun gerade nicht mehr so ihr Ding, wie ich schon berichtet habe…

Ich finde den Schnitt Stoffmixpulli grandios, er sitzt super, auch in der Variante mit nicht dehnbarem Baumwollstoff kombiniert. Den Pulli habe ich eine Größe größer genäht, damit er zum Überziehen taugt. Nun wird er vom Tochterherz supergern draußen anstelle einer Jacke getragen. Trotz der Verarbeitung mit Belegen näht sich dieser Schnitt wirklich recht einfach. Die Anleitung ist, wie immer bei Klimperklein, sehr umfassend und lässt keine Fragen offen. Damit gelingt selbst Anfängern dieser Pulli spielend.

Wetter und Licht taugen nun langsam nicht mehr so gut für Bilder draußen. Ich bin gespannt wie es weitergeht in den nächsten Wochen, wenn das Wetter nicht mehr so mitspielt. Mit Innenaufnahmen fehlt mir bisher die Erfahrung.

Bei diesem Shooting musste Madame in jedem Fall Pferd spielen und zeigen, dass sich dieser Pulli für eine ordentliche Galopprunde eignet ;). So tue ich ihr den Gefallen und nehme ein Bild mit in diesen Blogpost, auf dem man zumindest den Pulli erahnen kann.

Liebe Grüße

Anne

Schnitt Hoodie: Stoffmixpulli von Klimperklein
Stoffe: Hellgrauer angerauter Sweat und dunkelblaue Glitzerbündchen, Das Hüpfende Komma; Baumwollstoff gemustert, Stoff&Stil
Verlinkt bei: Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.