Lässiger Hosenschnitt

Ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr 2022 und hoffe ihr seid alle gut reingekommen. Schon eine Weile liegen diese Bilder hier auf meiner Festplatte, sind sogar schon bearbeitet seit gut einem Monat. Aber zum verbloggen ist es bisher einfach nicht gekommen. Naja, nun waren Feiertage und die möchte man ja auch nicht nur vor dem Rechner verbringen, sondern lieber seine Zeit der Familie widmen.

Eine Weile habe ich überlegt, ob mir wohl noch bessere Bilder gelingen werden. Aber wenn man ehrlich rausguckt aus dem Fenster, wird das Wetter wohl so trübe bleiben und damit auch kaum mehr an Bildqualität rauszuholen sein mit meiner Handykamera. Daher zeige ich euch heute mal einen neuen Schnitt, den ich aus den Klamottenkisten gezogen habe. Ein altes Werk also, für den Cousin vom kleinen Mann. Der ist natürlich inzwischen rausgewachsen und entsprechend habe ich nun die Freude, diese ziemlich aufwändige Hose an meinem Sohn zu sehen.

Der Schnitt ist ein Täschling von Allerleikind. Ich mag den Stil von Allerleikind total gern. Sie inspiriert zu dezenterem und wie ich finde sehr stylischem Nähen für Jungs. Nicht zu bunt, nicht zu überladen und auch der Hosenschnitt einfach lässig und bequem. Ich fand es sehr anregend, welche Stoffe und Farben bei Allerleikind kombiniert werden. Und in Sachen Applikationen und selbst erstellt Bügelbilder finde ich persönlich, hat sie echt Maßstäbe gesetzt. Das ist natürlich kein Grund sich nun gleich einen Schneideplotter zu holen. Einiges lässt sich auch wirklich gut mit anderen Techniken umsetzen, wie Apllikation oder Siebdruck. Auf die Inspiration kommt es an.

Auch der Geheimling von Allerleikind, der lässige Shirtschnitt, steht noch auf meiner To-Sew-Liste. Aber das hat noch etwas Zeit, bis der Junge in das Alter kommt, wo solche aufwändigen Pullis Sinn machen und auch lang genug getragen werden. Noch wechseln wir ja so gut wie alle 6 Monate die Größe. Da ist das Quatsch. Da macht das ein oder andere schnell genähte Shirt Sinn. Und das steht bald wieder an. Es wird Frühling und der beide Kids haben bald wieder Geburtstag. Ein neues Shirt gab es schon zu Weihnachten. Das zeige ich euch in einem anderen Post.

Liebe Grüße

Anne

Hosenschnitt: Täschling von Allerleikind in Gr. 98
Stoffe: Upgecycelte Sommerjeans, blau-rot gestreifter und ockerfarbener Jersey von Buttinette, alles eigener Fundus

verlinkt bei: Für Söhne und Kerle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.