Geburtstagsshirt

Das die Zeit heute gefühlt schneller vergeht als noch vor 20 Jahren merke ich an den Geburtstagen der Kinder besonders stark. Meine Güte, der kleine Mann ist nun schon 2 Jahre alt. Unglaublich ist das. Für mich war er doch grad eben noch ganz klein, musste im Arm gewiegt und überall mithingeschleppt werden. Tja, vermutlich ist das aber auch so ein Mutterding. Ich fand es eigentlich eine tolle Zeit, als der Kleine hemmungslos bekuschelt und betuddelt werden konnte. Das kann ich natürlich auch immer noch, aber es gewinnen andere Dinge zunehmend an Priorität.

Heute morgen zum Beispiel war keine Zeit mit Mama zu kuscheln, da waren alle Sinne des kleinen Herrn darauf gerichtet, seinen neuen Sandbagger zu erreichen. Den hat Papa gestern in die Garage gestellt nach seiner ausgiebigen Einweihung im Sandkasten. Die Prioritäten verschieben sich zunehmend, ich sage es ja. Da ich diesen Interessenfokus nun schon eine Weile beobachte, gabs passend zur neuen Passion ein Shirt mit Bagger drauf. Zumindest sieht es der Sohnemann in diesem Jahr noch als Bagger an. Der Vater kommentierte kritisch, dass es sich nicht um einen Bagger, sondern um eine Raupe handeln würde. Diese Feinheiten wird der kleine Mann dann später kennenlernen. Noch ist ganz viel mit Schaufel dran eben ein „Bagger, Bagger, Bagger“ der laut und aufgeregt begrüßt werden muss.

Genäht habe ich hier wieder das Shirt mit Knopfleiste aus dem Klimperklein-Buch. Die Applikation habe ich inspiriert von einigen Beispielen auf Pinterest entwickelt und mit Bügelvlies auf das Shirt gebracht. Zum Nähen habe ich die Applikation noch mit Soluvlies unterlegt auf der Rückseite. So näht es sich sauberer und verzieht sich nicht. Das Vlies löst sich in kaltem Wasser nachher einfach auf.
Die Hose, die er trägt ist noch von seiner Schwester. Ein Upcycling alter Winterhosen mit graublauen Bündchen und auffälligen Seitentaschen. Diese Hose ist sogar innen noch mit Jersey gefüttert. So nun gehts auf die Zielgerade zum zweiten Kindergeburtstag. Dafür muss auch noch bis kommende Woche ein Geschenk genäht werden. Die große Dame erwartet inzwischen schon, dass es etwas Selbstgenähtes gibt. Kein Problem, ich hab schon eine gute Idee und freue mich auf die Umsetzung.

Liebe Grüße

Anne

Schnitt Shirt: Shirt mit Kopfleiste, Klimperklein: Kinderleicht, Nähen mit Jersey
Material: Bündchen und Jersey eigener Fundus; Jerseydrücker 9mm, Snaply

Schnitt Hose: Näähglück Kinderhose, Sophie Kääriäinen
Material: Bündchen, Baumwollstoff Aufsatztaschen und Paspel von Stoff&Stil; Hosenstoff Upcycling
Verlinkt bei: Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.