Mangagirl

So langsam kündigt sich der Herbst an. Wir haben zwar noch einige schöne Sonnentage, aber insgesamt merke ich, dass die kurzen T-Shirts langsam den Langarmshirts weichen. Gerade morgens ist es dann doch noch zu frisch für eine Kombi aus Kurzarm und Jacke. Daher ist es an der Zeit, der großen Dame eine neue Herbstgarderobe zu zaubern. Schon einige Wochen liegt daher auf meinem Zuschneidetisch dieses feine Stöffchen von Susalabim.

Es ist eine herbstliche Variante von Mangagirl. Sie passt ganz hervorragend zu einem weinroten Jersey, den ich bereits in diesem Kleid verarbeitet habe. Und sogar mit dem selben Grundschnitt: der Frühlingskombi von Lillesol & Pelle. Diesmal als Shirtvariante. Was für ein Glück, dass ich den Schnitt für die große Cousine von Katinka schonmal genäht hatte. So musste ich das Schnittmuster nicht extra neu kleben, sondern hatte es bereits in meinem Schnittmusterordner. Mir kann das ja ordentlich die Nählaune verderben. Manchmal liegen dann Projekte eine halbe Ewigkeit auf dem Tisch, weil ich einfach nicht Lust und Zeit finde, das Schnittmuster zu kleben.

So war es aber zum Glück ein schnelles Projekt und Madame hat sich sehr gefreut über den Zuwachs im Kleiderschrank. Vom Regen haben wir uns nicht abhalten lassen, sondern sind gleich nach der Anprobe raus zum Bilder machen. Wer weiß, wann es sonst eine Gelegenheit zum Fotografieren gibt und ob das Shirt nicht ständig in der Wäsche ist.

Der Druck ist ja ein Panel von ca. 55cm Höhe. Es passte noch ganz gut für diesen Schnitt in Größe 128, ohne dass ich stückeln musste. Vermutlich würde es auch noch ca. 2 Größen größer gut mit dem Panel klappen. Vielleicht dann in einer 3/4-Arm-Variante.

Etwas reichlich ist das Shirt noch, aber das wird nicht lange dauern, dann passt es gut. Ich finde für das Schulkindalter ist dieser Schnitt einfach perfekt. Er hat was modern-erwachsenes durch die Teilung an der Schulter. So kann ich auch Drucke verarbeiten, die als ganzes Shirt mit Bündchen vermutlich wie ein Schlafanzug wirken würden. Mal schauen, ob es noch ein weiteres Shirt in diesem Stil in den Kleiderschrank schafft.

Liebe Grüße

Anne

Schnitt: Frühlingskombi No. 47 Lillesol & Pelle
Jersey: Mangagirl-Druck geschenkt bekommen,weinroter Jersey von Butinette

Verlinkt bei: Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.