Einfältig aus Jeansjersey

Schon vor einiger Zeit hatte ich euch versprochen, dass ich euch die dritte Einfältig Hose zeige, die ich genäht habe. Sie ist aus einem grünen Jeansjersey und damit extra bequem.

Im Prinzip hat der kleine Mann sie rund um die Uhr an diesen Sommer. Daher hat es auch so lange gedauert, bis sie es auf ein Foto geschafft hat. Sie ist ständig reif für die Wäsche. Am Wochenende habe ich nun mal die Gelegenheit genutzt und sie fotografiert. Nun ist die Hose vorzeigbar…der Body aber bekleckert..hmmm…Real Life halt.

Aber nun zur Hose Einfältig. Schön luftig und auch perfekt stoffwindeltauglich. Wenn der Stoff leicht stretchig ist, dann noch viel mehr als bei der Cord-Variante oder der Leinen-Variante. Noch schaut die Hose aus, als wäre es eine lange Hose. Eigentlich ist es aber eine kurze Version.

Nur trägt der Herr eigentlich grad mal so Größe 86, und da beginnt dieser Schnitt erst. Da es sich um eine Doppelgröße handelt, 86/92, denke ich mal, wir kommen da noch bis zum kommenden Sommer mit hin, dann rutscht das Bündchen am Bauch auch nicht mehr so stark. Nun muss ich es zeitweise noch umschlagen.

Der schräge Latz wird von zwei KamSnaps gehalten. Das ging am schnellsten. Eigentlich habe ich eine riesige Knopfsammlung und es könnten gut mal ein paar von denen verarbeitet werden.

Aber, aber…
meine Maschinka meint es da nicht so gut mit mir. Warum kann ich auch nicht so recht sagen. Eigentlich habe ich in meiner Computermaschine ein Knopflochprogramm. Ich nähe auf einer Pfaff Ambition 1.0. Aber sie will die Knopflöcher trotz einspannen des Knopfs in den Nähfuß partout nicht in der richtigen Länge nähen. Meist sind sie viel zu kurz und nur halb genäht. Kennt ihr das Problem auch?
Ich muss dringend wieder mal mit der Maschine zur Wartung. Da hatte ich in Berlin immer einen Händler meines Vertrauens, der immerhin bei Pfaff als Lehrling gelernt hatte. Da hat schon das Wegbringen der Maschine Spass gemacht. Ein kleines Fachgesimpel…auf jeden Fall immer ein Lessons learnt 🙂

Da es sich um zwei kostenlose Schnittmuster handelt, geht dieser Beitrag auch zur Linkparty vom Nähfrosch.

Habt einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Anne

Schnitt Hose: Einfältig, Piggelli
Stoff Hose: grüner Jeansjersey geschenkt gekommen
KamSnaps: eigener Fundus
Bündchen: Buttinette

Body habe ich schon hier ausführlich gezeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.